Titan-Beckenimplantat

Kompizierter Beckenbruch konnte dank 3D schneller geheilt werden

Im UMCG wurde erstmals ein Patient mit einer komplizierten Beckenfraktur mit Titanplatten und Bohrformen nach Maß für den Patienten operiert. Die Platten und Formen wurden auf der Grundlage virtueller 3D-Modelle des gebrochenen Beckens entworfen. 

 Trotzdem ist die Entwicklung von Titen-Platten und Bohrformen nicht der innovativste Aspekt der Operation. Dies ist die Zeit. Unsere spezialisierte Produktionseinrichtung ermöglicht es, innerhalb extrem kurzer Zeit alle benötigten Materialien zu fertigen. Ein enormer Sprung nach vorne für das Wohlbefinden des Patienten

Titan-Beckenimplantat, entwickelt von Witec Medical, in Zusammenarbeit mit dem UMCG.

Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen? Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter ein.

* Pflichtfelder

Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen? Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter ein.

* Pflichtfelder

Nach oben